fc kaiseraugst logo mit claim web

Status Platz

Der Sportplatz Im Liner ist:

OFFEN!

C-Jun.: Hitzeschlacht im Favoris Youth Cup 2018

C-Jun.: Hitzeschlacht im Favoris Youth Cup 2018

Bei noch angenehmen Temperaturen versammelten wir uns gegen 08:00h auf dem Liner von wo aus es Richtung Basel auf die Sportanlage St. Jakob ging!
Mit dem Blick auf die Wetter App standen auch an diesem Sonntag wieder hohe Temperaturen an +/- 33°. Da wünschte man sich als Begleiter einen frühen Feierabend. Hoffnung darauf schürte der Auftritt am Bodensee Pokal, wo wir lernen durften, dass unsere Jungs zwar früh aufstehen können, aber noch keine allzu hohe Leistung abrufen können.
Tja, wir sollten eines besseren belehrt werden …
FCK C Junioren FavorisCup 2018

Unser erstes Spiel gegen den FC Türkgücü zeigte sehr wohl, das unsere Jungs früh aufstehen und auch Leistung abrufen können. Sie gewannen das Spiel klar mit 3:0.
Das zweite Spiel in der Gruppenphase gegen den FC Reinach Rot dominierten wir ganz klar mit einem 3:0. Im dritten Spiel gegen den FC Nordstern Basel mussten sie sich etwas mehr anstrengen aber auch dieses Spiel wurde mit 2:0 gewonnen.
Ja, sie wussten uns zu begeistern, sie zeigten uns wie einfach Fussball spielen sein kann. Den auch die beiden nun folgenden Partien gingen zu Null aus, gegen den SC Steinen Basel (2:0) und gegen den FC Amiticia Riehen gar mit einem 4:0. Ungeschlagen und ohne Gegentreffer marschierten wir ins 1/8 Final!

Im 1/8 Final, wartete der FC Therwil B. Die etwas längere Pause zwischen der Gruppenphase und den “Knockout Matches” liess die Temperatur auf fast 34° ansteigen. Die Spieler bewahren dabei einen kühlen Kopf, traten geschlossen als Mannschaft auf und qualifizierten sich mit einem weiteren Sieg für das ¼ Final. Der FC Breitenbach, den wir in der Meisterschaft deutlich geschlagen haben, konnte den Einzug in den ½ Final nicht stoppen!

Nach dem gewonnen Halbfinal (mit dem ersten Gegentor) stand die Mannschaft nun im Leichtathletik Stadion St. Jakob gegen den FC Therwil A im Finale. Zwei individuelle Fehler unsererseits verhalfen dem Gegner zu einer 2:0 Führung. Die letzten 10 Minuten erkämpften sich unsere Spieler den Anschlusstreffer, der Siegeswille war da, leider reichte die Zeit nicht aus – Das Spiel ging leider mit 2:1 verloren.

Mit einem zweiten Platz sind wir äusserst zufrieden mit der Mannschaftsleistung. Wir haben ein Team gesehen, das füreinander und miteinander gekämpft hat, uns mit attraktivem Fussball unterhalten hat! Weiter so!

Trainingszeiten

Dienstag: 19:00 - 20.30

Donnerstag: 19.00 - 20.30