fc kaiseraugst logo mit claim web

Status Platz

Der Sportplatz Im Liner ist:

OFFEN!

Unsere FC Kaiseraugst Geschäftsstelle:

Postanschrift: FC Kaiseraugst, 4303 Kaiseraugst, Schweiz | Telefonnummer: 061 508 77 52 | Email: info@fc-kaiseraugst.ch
Ö
ffnungszeiten: Mo. - Fr. 09:00h - 12:00h und 14:00 - 17:00h

Erste Mannschaft: Vorbereitungsspiel in Uster

Erste Mannschaft: Vorbereitungsspiel in Uster

1. MannschaftSpieler: Donabel, Daniele, Baran, Xsasa, Marco, Ale, David, Momo, Ryan, Danino, Adnan, Albert, Luca, Bützi, Gianni, Zion

An diesem Sonntag 13. August 2017 trafen wir uns um 8.15 Uhr im Liner. Eigentlich zu früh für 16 Jugendliche zwischen 18 und 25 - denn zu dieser Zeit wird ausgeschlafen, war doch Samstag Nachts offenbar mächtig etwas los. Aber alle sind gekommen und so fuhren wir dann in das 97 km entfernte Uster, wo wir auf unseren Gegner FC rot weiss Winikon trafen - eine 3. Liga Mannschaft aus Zürich.
Unser Gegner war nicht auf die leichten Schulter zu nehmen: Eine Woche zuvor hatten sie gegen die U18 von GC nur 3:1 verloren.

Ein kleines aber schmuckes Stadion mit grosszügigen Kabinen erwartete uns. Die Freude war gross als wir erfuhren, dass wir im Stadion spielen durften. Vor dem Match bekamen wir noch prominenten Besuch: Brigitte Oertle - ehemalige Skirennfahrerin, Olympia Medaillen-Gewinnerin und Vorstandsmitglied von RW Winikon – kam um uns viel Glück zu wünschen.

Der Anpfiff 11.00 Uhr vermutlich auch wieder zu früh für uns, denn nach 15 min stand es 4:0 für den RW Winikon. Aber dann wachten wir auf und brachten die Zürcher Zeitweise in grosser Bedrängnis. Kurz vor der Pause schoss dann Zion auf ein herrliches Zuspiel aus dem Mittelfeld das erste Tor für uns. In der 2. Halbzeit nach ein paar Wechsel bekamen wir trotz gutem Spiel noch 2 Tore. Nachdem sich Gianni herrlich in seiner einzigartigen Art durch die winikoner Verteidiger tanzte, zog er im vollen Lauf ab und traf zum Entstand von 6:2.

Ich danke der ersten Mannschaft für diesen schönen Tag, den ich mit euch verbringen durfte.

Angelo Borserini
Präsident FC-Kaiseraugst