fc kaiseraugst logo mit claim web

Status Platz

Der Sportplatz Im Liner ist:

GESCHLOSSEN!

Unsere FC Kaiseraugst Geschäftsstelle:

Postanschrift: FC Kaiseraugst, 4303 Kaiseraugst, Schweiz | Telefonnummer: 061 508 77 52 | Email: info@fc-kaiseraugst.ch
Ö
ffnungszeiten: Mo. - Fr. 09:00h - 12:00h und 14:00 - 17:00h

Jun C; Promotion bestanden und gehalten!

Vorletztes Meisterschaftsspiel FC Breitenbach vs FC Kaiseraugst 2:2

Am Samstag fand in Breitenbach ein - für uns - wichtiges Spiel statt. Ein Sieg musste her oder zumindest ein Unentschieden und es war gar nicht so einfach wie wir uns das gedacht haben. In der Pause lagen wir mit 2.1 im Rückstand! Wir forderten eine gute, spielstarke und konzentrierte zweite Halbzeit und der Ausgleich kam! Wir hatten viele Chancen in Führung zu gehen, leider wollte der Ball einfach nicht ins gegnerische Goal! Sogar ein Penalty konnten wir nicht verwerten! Im Abschluss war die Mannschaft zu schwach, dennoch mit dem Endstand von 2:2 sollten wir im Mittelfeld der Promotion die Saison beenden können, was ursprünglich das erklärte Ziel war! Wir bedanken uns bei den Spieler, beim Trainer, Co-Trainer und Konditionstrainer und wünschen uns zum Schluss noch einen Sieg gegen den FC Pratteln kommende Woche!

Jun C; Immer noch auf Kurs...

Meisterschaftsspiel FC Concordia - FC Kaiseraugst 3:5

Nach den letzten Spiele zuerst gegen den FC Aesch, bei welchem wir 5:3 gewonnen haben und gegen den FC Münchenstein, wo wir zwar nur einen 3:3 erreichten, gingen wir mit einem guten Gefühl nach Basel. Mit dem Druck den Klassenerhalt zu sichern, spielten wir eine sehenswerte erste Halbzeit. Zur Pause stand es 2:2. Es lag alles drin! Mit der Botschaft und dem Glauben das Spiel drehen zu können und zu wollen, haben die Kaiseraugster eine sensationelle zweite Halbzeit hingelegt und konnten so das Spiel mit 3:5 gewinnen. Ich gratuliere zum Sieg! Mit diesem Sieg liegen wir nun auf den 6. Platz und haben gute Aussichten den Klassenerhalt zu bestehen! Dennoch erwarte ich wieder voller Einsatz nächsten Samstag gegen den FC Breitenbach!

Tommy

 

Jun C; Eindrücklich zurück zum Siegen

1782089 458885194243031 105561872130034577 nEin Sieg musste her und ein Kantersieg kam...
Trotz mangelnder Spieler gelang es uns ein überlegenes Spiel zu zeigen. Das motiviert und beflügelt nach den letzten knappen Niederlagen der vergangenen Spiele!

Am Sonntag, den 27.04. werden wir gegen den Mitaufsteiger FC Münchenstein uns erneut beweisen müssen! Weiterkämpfen ist angesagt!!

Jun C; Aufholjagd misslungen...

C BinningenAm Sonntag durften wir unser drittes Meisterschaftsspiel gegen den SC Binnen bestreiten. Wir wussten, dass nach 2 knappen Niederlagen, wir das Spiel gewinnen sollten.

Das Spiel begann schnell und nach wenigen Minuten kassierten wir bereits das erste Gegentor! Die Mannschaft schien aufzugeben, da zur Pause stand es 4.1. Nach der Pause – und schon fast wie immer - begann für die Kaiseraugster die Aufholjagd.

Wir versuchten alles doch leider gelang es uns nicht und mussten das Feld erneut mit einer knappen Niederlagen von 6:5 verlassen.

Nach diesen drei Niederlagen muss ich dennoch meinen Jungs ein Kompliment aussprechen: Die knappen Resultate beweisen uns, dass wir in der richtigen Kategorie spielen und wir durchaus mithalten können. Das nächste mal einfach von Anfang an und nicht erst ab der zweiten Halbzeit…

LG, Tommy

Jun C; Fussballweekend mit Sonne und Schatten….

Samstag, 21.02.2014: Testspiel FC Pratteln - FC Kaiseraugst

Am Samstag traten die C-Junioren – leider dezimiert, da viele in den Ferien – gegen den FC Pratteln in Pratteln zu einem weiteren Testspiel an. Auf vielen Positionen musste entsprechend improvisiert werden und wir verloren das Spiel 6:4. 

Snow Cup am Sonntag, 22.02.2014 auf den Schützenmatt, Basel

Am Sonntag bestritten wir den 2. Snow Cup auf der Sportanlange Schützenmatt des BSC Old Boys, Basel. Bei wunderschönem Wetter begannen wir auf dem Kunstrasen furios mit einem herrlichen Sieg gegen den SV Sissach. Das zweite Spiel gegen den FC Reinach aus der CCL ging unentschieden zu ende. Das schnelle Spiel auf kleinem Feld forderte die Spieler derart, dass Ihnen auch schon bald die Luft ausging und wir alle weiteren Spiele gegen diverse U-Auswahlen aus dem Jura und Zürich verloren. Trotz allem nehmen wir erneut viel mit, wissen wo der Hebel anzusetzen ist um uns zu verbessern…

Am kommenden Samstag, den 01.03. um 13.00 Uhr sind wir erneut auf der Schützenmatt für ein weiteres Testspiel gegen den BSC Old Boys und freuen uns auf viele Zuschauer! 

Gruss, Thommy